Cryptic Disk

4.0.11.130

 
Lizenz: Shareware
Preis:
$94.95
Bewertung:
Downloads: 46
Betriebssystem: WinXP, WinVista, WinVista x64, Win7 x32, Win7 x64, Windows2003, WinServer, Windows Vista Ultimate, Windows Vista Ultimate x64, Windows Vista Starter, Windows Vista Home Basic, Windows Vista Home Premium, Windows Vista Business, Windows Vista Enterprise, Windows Vista Home Basic x64, Windows Vista Home Premium x64, Windows Vista Business x64, Windows Vista Enterprise x64
Datum: 10-17-2014
Größe: 13.3 MB
Herausgeber: EXLADE, Inc.
Verwandte Software:

Beschreibung für Cryptic Disk

Cryptic Disk Programm-Icon

Cryptic Disk 2.3 bietet eine einfache u. bezahlbare Weise, Platten u. Partitionen durch Verschlüsselung zu schützen. Verschlüsselte Daten lassen sich ohne Passwort nicht lesen, auch wenn Hacker auf PC zugreifen oder die Festplatte gestohlen wird. Das Programm setzt AES 256-Bit Verschlüsselung ein, genau die von NASA, FBI u. Verteidigungsministerium benutzt wird. Verschlüsselung/Entschlüsselung wird durch einen Klick gemacht, u. man braucht keinen Doktorgrad in Rechnentechnik dazu. Cryptic Disk 2.3 lässt sich sowohl zu Hause als auch im Büro gebrauchen. Das Programm unterstützt Mehrbenutzer mit verschiedenen Zugangsrechten, wie der Systemverwalter bestimmt. Jeder Benutzer kann nur mit entsprechenden Zugangsrechten auf die Daten zugreifen. Obwohl Cryptic Disk 2.3 gerade für Festplatten entwickelt wurde, lässt sich das Programm auch mit Wechsellaufwerken wie USB Flash gebrauchen. Nachdem die Daten verschlüsselt wurden, kann auf sie niemand zugreifen, ohne das Passwort zu wissen. Nach der Entschlüsselung werden alle Dateien zugreifbar, u. arbeitet die Festplatte üblich. Man kann Cryptic Disk 2.3 herunterladen u. ganz kostenlos probieren. Die Testversion hat keine Funktionsbeschränkungen, arbeitet aber nur mit Passwort "demo".

Cryptic Disk Screenshots Galerie



Blogger Kommentar

Cryptic Disk 2.3 bietet eine einfache u. bezahlbare Weise, Platten u. Partitionen durch Verschlüsselung zu schützen. Verschlüsselte Daten lassen sich ohne Passwort nicht lesen, auch wenn Hacker auf PC zugreifen oder die Festplatte gestohlen wird. Das Programm setzt AES 256-Bit Verschlüsselung ein, genau die von NASA, FBI u. Verteidigungsministerium benutzt wird. 

Fügen Sie Ihre Meinung

Meinungen Benutzers