MagicScore Maestro 7

8.171

 
Lizenz: Shareware
Preis:
$79.95
Bewertung:
Downloads: 23
Betriebssystem: WinXP, WinVista, WinVista x64, Win7 x32, Win7 x64, Windows Vista Ultimate, Windows Vista Ultimate x64, Windows Tablet PC Edition 2005, Windows Vista Starter, Windows Vista Home Basic, Windows Vista Home Premium, Windows Vista Business, Windows Vista Enterprise, Windows Vista Home Basic x64, Windows Vista Home Premium x64, Windows Vista Business x64, Windows Vista Enterprise x64, Windows 10, Window
Datum: 11-27-2015
Größe: 20.14 MB
Herausgeber: MagicScore Music Software
Verwandte Software:

Beschreibung für MagicScore Maestro 7

MagicScore Maestro 7 Programm-Icon

Dieses Programm dient zur Automatisierung der gleichzeitigen Aufnahme und Wiedergabe von Partituren für verschiedene Musikinstrumente, z. B. für ein ganzes Orchester.Folgende Funktionen bieten Ihnen die Version „Maestro“- Automatische Überprüfung auf korrekte Eingabe.- Diverse Nachbearbeitungsmöglichkeiten (Kopieren, Löschen, Ausschneiden und Einfügen von einzelnen oder mehreren Noten).- Noteneingabe über ein virtuelles Klavier.- Aufbau von Akkorden.- Für alle Elemente der Partitur besteht die Möglichkeit, Kommentare und Anmerkungen hinzuzufügen. - Variable Einstellungs- und Skaliermöglichkeiten in Bezug auf die Anordnung von Noten, Takten, etc. auf jeder Seite. - Einstellung der Lautstärke, Balance und weiterer Effekte separat für jeden Abschnitt (je Partitur oder Musikinstrument) möglich.- Es besteht die Möglichkeit Dateien im Format MIDI (auch Karaoke) zu lesen und zu speichern. - Die Wiedergabe der Musik ist sowohl getrennt für einzelne Instrumente als auch für ein ganzes Orchester möglich. - Für den Ausdruck von Partituren gibt es eine Vorschau-Funktion.- Das Programm unterstützt die Funktion Drag&Drop.- Möglichkeit der Rücknahme ausgeführter Operationen.- Mit dem Programm kann man eine Partitur auch direkt über ein Gerät, das den MIDI Standard unterstützt, eingeben.Zusätzliche Funktionen der erweiterten Version „Maestro“:- Es besteht die Möglichkeit das Bild in verschiedene grafische Formate (BMP, JPEG, GIF, WMF) zu exportieren.- Lenkung der Orientierung auf dem Blatt (Die Wiedergabe des Textes ist unter beliebigem Winkel möglich).- Berechnung der Lautstärke mittels der in dem Notenheft eingegebenen Symbole der Dynamik. - Die Berechnung der Wiedergabe der Effekte (Arpeggio, Gruppetto, Vorschlag, Trillare) nach den Symbolen des Notenhefts.- Nachbearbeitung der realen Notenwiedergabe zur Positionsänderung und der Änderung der Notenlänge unmittelbar für die Wiedergabe.

Fügen Sie Ihre Meinung

Meinungen Benutzers