WinAgents RouterTweak

1.0

 
Lizenz: Kostenlos
Preis:
$0
Bewertung:
Downloads: 47
Betriebssystem: Win98,WinME,WinXP,Windows2000,Windows2003
Datum: 01-17-2006
Größe: 3.47 MB
Herausgeber: WinAgents Software Group
Verwandte Software:

Beschreibung für WinAgents RouterTweak

WinAgents RouterTweak Programm-Icon

Winagents RouterTweak - der spezialisierte Terminalüberzur Steuerung und Ãœberwachung der Konfiguration der Router, von Schaltanlagen und firewalls der Cisco-Systems.Die Prinzipien der Arbeit mit dem Interface der Kommandozeile von Cisco-Geräten wurden berücksichtigt. Darum ermöglicht WinAgents RouterTweak die automatisierte Ausführung der am meisten verbreiteten Aufgaben, die beim Managen der Netzressourcen entstehen. Dieses Herangehen trägt der Zeiteinsparung bei, und die Ausführung der routinemässigen Operationen kann dem Programm überlassen werden. Es sind auch noch eine Reihe von Vorteilen, die der Einsatz von WinAgents RouterTweak gewährt: Die Zeiteinsparung beim Anschließen zum Gerät. Es genügt, nur einmal den Namen des Benutzers und das Kennwort für das Anschließen zum Gerät einzugeben. Beim wiederholten Einschalten und Inbetriebnahme brauchen Sie keine Zeit zu verlieren. Winagents RouterTweak wird die Daten selbständig berechnen, sowie, falls nötig, diese privilegiert zu bearbeiten. Die Konfiguration des Gerätes ist anschaulich. Ein Mauseklick genügt, um sich die Konfiguration Ihres Gerätes anzusehen. Die Einblendung der Syntax und der Strukturbaum der Geräte-Konfiguration ermöglicht dem Benutzer das schnelle Orientieren in der grossen Menge von Konfigurationsbefehlen. Die massgebliche Beschleunigung der Arbeit mit den Listen der Kontrolle des Zugriffes (ACL). WinAgents RouterTweak ermöglicht, bei Editieren ohne TFTP-Server die Kontroll-Listen des Zugriffes zu führen. Sie besitzen die Möglichkeit, die in der Mitte ACL eingebauten Befehle zu zu löschen, zu ergänzen, und zu editieren. Das Programm kennt die Besonderheiten der Benutzung des Interfaces der Kommandozeile für Bearbeitung der Kontrollisten des Cisco-Zugriffs und berücksichtigt diese beim Editieren von ACL.

Fügen Sie Ihre Meinung

Meinungen Benutzers