GALsync

5.1.4

 
Lizenz: Demo
Preis:
$999.99
Bewertung:
Downloads: 46
Betriebssystem: WinXP, Win7 x32, Win7 x64, Windows2003, WinServer, Windows Vista Ultimate, Windows Vista Ultimate x64, Windows Vista Business, Windows Vista Enterprise, Windows Vista Business x64, Windows Vista Enterprise x64
Datum: 04-16-2014
Größe: 11.65 MB
Herausgeber: NETsec GmbH & Co. KG

Beschreibung für GALsync

GALsync Programm-Icon

Einsatzszenarien1. Ihr Unternehmen hat ein internes und ein externes AD (z.B. für den Vertieb). Die Mailobjekte des externen AD sollen im internen für die Outlookbenutzer über die Globale Adressliste verfügbar sein. Umgekehrt sollen möglicherweise auch die Vertriebler die Mailadressen (und sonstige Informationen) in Outlook zu den Objekten des internen AD (oder einer Untermenge daraus) sehen können.2. Nach einer Firmenübernahme müssen Sie die verschiedenen Active Directory und Exchange Organisationen integrieren. Es ist nur eine Integration der Messagingumgebung (ohne Zusammenführung) gewünscht. Alle oder Untermengen aller E-Mail-aktivierten Obejkte sollen in der jeweils anderen Organisation in Outlook zur Verfügung stehen.3. Ihr Unternehmen hat ein Partnerunternehmen, mit dem reger E-Mailaustausch gemacht wird. Alle oder Untermengen aller E-Mail-aktivierten Obejkte sollen in der jeweils anderen Organisation in Outlook zur Verfügung stehenProgrammfunktionalitäten1. Wählen Sie (nur) die Objekte, die Sie benötigenWählen Sie alle Objekte oder Untermengen der Objekte, die Sie exportieren möchten. Da GAL Sync für Outlook-Benutzer/ Exchange gedacht ist, werden nur E-Mail-aktivierte AD-Objekte berücksichtigt, die in der Quelle in der GAL angezeigt werden. Zusätzlich können Objekte ausgeschlossen werden, indem ein Benutzerdefiniertes Attribut sowie eine darin enthaltene Zeichenkette konfiguriert wird.2. Mehrere DomänenWählen Sie Objekte aus jeder Domäne Ihres AD zum Export aus. GAL Sync ist "cross-domain"-fähig.3. Auswahl des DatenübertragungsprotokollsGAL Sync ermöglicht Ihnen eine Datenübergabe der ausgewählten Objekte mit Hilfe eines FTP-Transfers, mit Hilfe eines Windows Shared Verzeichnisses oder durch die Datenübermittlung per SMTP.4. Sichere DatenübertragungDie Daten werden in einer verschlüsselten Datei zwischen den verschiedenen Active Directories übertragen.

Fügen Sie Ihre Meinung

Meinungen Benutzers