Software herunterladen Software Download Deutsch Software herunterladen Französisch Software herunterladen Brasilien Software herunterladen holländisch Software Download japanisch Software downloaden Polnisch


Echo Audio Indigo/Indigo io/Indigo dj PCMCIA Type

Herausgeber
Betriebssystem Windows Vista / Windows Vista64 / Windows 7 / Windows 7 x64
Größe 1.77 MB
Datum
Downloads: 51

Änderungen • Neuer Installer auf Windows 7 zu unterstützen. • Feste Probleme mit der Konsole nicht öffnen auf Windows 7.Known Themen • Importieren Sitzungen von der alten Konsole wird nicht unterstützt. • Multiclient Modus kann anders, als Sie erwarten, wenn Sie Surround-Sound gewählt. • Wenn Sie glitching oder Verzerrung erleben während der Aufnahme mit einer Indigo io, deaktivieren Sie einen oder mehrere Ausgänge in Ihre Audio-SoftwareLink consoleThis Treiber-Release umfasst eine Konsole, die speziell für Windows Vista und Windows 7 entwickelt. Wenn Sie die Konsole für frühere Versionen von Windows verwendet dieses funktioniert ähnlich. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Sie die Ausgabe über die Registerkarten am oberen Rand des window.The neue Konsole bietet fast alle die gleiche Funktionalität wie der vorherige, mit Ausnahme von Funktionen, die nicht verfügbar sind, mit den WaveRT Treiber. Sie können die neue Konsole aus dem Startmenü in der Echo Digital Audio-Ordner oder über die Verknüpfung auf Ihrem desktop.Stereo gegenüber Surround soundUse diese Steuerung zu wählen, ob Sie Ihre Hardware wollen zeigen, wie mehrere Stereo-Paare oder als wenige Mehrkanal Welle zugreifen Geräte in der Klangregelung panel.Synchronize Welle devicesNormally, versucht der Fahrer, um die Wiedergabe und Aufzeichnung synchron zu halten. Es gibt jedoch einige Fälle, in denen Sie nicht möchten, dass. Wenn Sie eine Anwendung ausführen, die die Ein-und Ausgänge, um völlig unabhängig sein muss, dann schalten Sie diese aus. Die meisten der Zeit, werden Sie wahrscheinlich wollen, lassen Sie es enabled.Sample Rate displayThis Bereich der Einstellungen zeigt der Hardware aktuellen Samplefrequenz. Dies spiegeln auch immer Abtastrate von Ihrer Audio software.Note gesetzt worden, dass, wenn Sie die Core Audio Abtastrate eingestellt ist, die Abtastrate Anzeige wird erst aktualisiert eine Audio-Anwendung beginnt mit der Wiedergabe oder recording.System Fach iconWhen Sie die Konsole öffnen, Sie wird ein Symbol hinzugefügt, um die Taskleiste zu sehen. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Tray-Icon werden alle Fenster der Konsole, um die foreground.Clicking mit der rechten Maustaste auf das Tray-Icon erscheint ein Popup-Menü, mit denen Sie einzelne Konsole Fenster, ein-oder auszublenden alle wird die Konsole Fenster, oder ordnen Sie die Konsole-Fenster in der Mitte des monitor.Core AudioCore Audio ist der Name für den neuen Sound-System mit Windows Vista.You eingeführt kann die Abtastrate und das Format von Core Audio im Sound Control Panel verwendet wird. Wenn Sie den Ton-Kontrollfeld zu öffnen, sollten Sie ein oder mehrere Wiedergabe-und Aufnahmegeräte für Ihre Echo Echo hardware.For Hardware sehen, jede dieser Wiedergabe-und Aufnahmegeräte eine gemeinsame physikalische Audio-Clock
-in anderen Worten, wenn Sie Ihre analoge Ausgänge für 48 kHz eingestellt, Ihre digitalen oder Kopfhörer-Ausgänge laufen auch bei 48 kHz.However, hat Core Audio nicht erkennen dieses Konzept. Deshalb, statt die Core Audio Abtastrate von Sound Control Panel können Sie die Core Audio Sample Rate aus dem Echo PCI console.Be beachten Sie, dass die Einstellung der Core Audio Abtastrate oder den Digital-Modus (für Produkte mit optischen S / PDIF und ADAT nur) von der Konsole wird die aktuelle Wiedergabe-und Aufnahmegeräte zu entfernen und neue an ihre Stelle geschaffen, das gewährleistet, dass die Sample-Rate konsistent ist. Der Nachteil ist, dass dies alle Anwendungen, die gerade spielen oder die Aufnahme zu stoppen. Wir empfehlen daher, dass Sie nur die Core Audio Abtastrate oder thedigital Modus, wenn Sie nicht spielen oder recording.If Sie Ihre Audio-Software, um zu spielen oder in einem anderen Format oder Sample-Rate als die für die Core Audio Abtastrate angegeben aufzeichnen, Windows wird automatisch durchführen Format-Konvertierung. Beachten Sie, dass all dies, um Audio-Software, die ASIO verwendet gilt. Einstellen der Core Audio Abtastrate hat keinen Einfluss auf den Sample-Raten zur Verfügung oder verwendet von ASIO.ASIO supportThis Treiber Version enthält vollständige ASIO 2.2-Unterstützung. Wählen Sie einfach “ASIO Echo PCI” aus Ihrer ASIO-basierten application.New Features für Windows Vista und Windows 7Der Scheduler in Windows Vista und Windows 7 hat ein neues Feature namens MMCSS oder Multi Media Class Scheduler Service. MMCSS soll Audio-Software zu ermöglichen, an der höchsten Priorität laufen glitching.The ASIO-Treiber mit diesem Release unterstützt MMCSS enthalten zu vermeiden. Auf der ASIO Control Panel, sehen Sie zwei neue Einstellungen • Verwenden Sie Multimedia-priority boost:. Dieses Kontrollkästchen aktivieren, sagt der ASIO-Treiber zu verwenden, um MMCSS mit einer höheren Priorität ausgeführt • Lower Window Manager Priorität:. Dieses Kontrollkästchen aktivieren, wird Windows priorisieren Audiowiedergabe und-aufnahme über Zeichnen Fenster auf den screen.Both Einstellungen werden durch default.Windows Volumen controlsWindows Lautstärkeregler und die Konsole Lautstärkeregler sind nun synchronisiert überprüft. Dies bedeutet, dass wenn Sie die Lautstärke der Wiedergabe in der Konsole einstellen, werden die Änderungen automatisch in den Windows-Lautstärkeregler und vice versa.You auch die Kontrolle der Lautstärke unter Windows ‘Volumen controls.For Mia und Mia MIDI, das Windows-Volume reflektiert werden Kontrollen nur auf die analogen Ausgänge gelten. Um die Lautstärke der Wiedergabe für den digitalen Ausgang einstellen, müssen Sie die Konsole Volumen controls.For die Indigo dj verwenden, steuert die Windows-Volume nur an den Kopfhörerausgang gelten. Um die Lautstärke der Wiedergabe für den Line-Ausgang einzustellen, müssen Sie die Konsole Volumen Rüstungsmaterial.Anmerkung nutzen, dass Windows Vista und Windows 7 nicht unterstützen Einstellung Wiedergabe Mutes pro Kanal, daher Wiedergabe stumm in der Konsole wird immer so verhalten, als ob sie ganged , unabhängig von der Bande Schaltfläche Einstellung.


Download (int.1)