Software herunterladen Software Download Deutsch Software herunterladen Französisch Software herunterladen Brasilien Software herunterladen holländisch Software Download japanisch Software downloaden Polnisch


LSI SAS MegaRAID 8344ELP Firmware 560

Herausgeber
Betriebssystem Windows All
Größe 3.5 MB
Datum
Downloads: 19

Fixes: Dieses Paket enthält den LSI MegaRAID SAS 8344ELP Firmware Utility für die unterstützten Workstation-Modelle und Betriebssysteme. Erweiterungen: N / AFIXES:
-Bietet die neueste Firmware-Version aus LSI.PREREQUISITES: NoneINSTALLATION HINWEISE: Um eine bootfähige HP USB Flash Disk, die für den LSI MegaRAID SAS 8344ELP Firwmare Dienstprogramm verwendet werden können, führen Sie die folgenden Schritte aus: 1. Laden Sie die SoftPaq Datei und extrahieren den Inhalt der Verpackung in einen Ordner auf Ihrer Festplatte drive.Example: C: swsetupSP43809NOTE: Dateien, die in Schritt 1 extrahiert werden, sind wie folgt:
-dos4gw.exe-fls_sas.bat-MegaCli.exe-sasfw401. rom2. Klicken Sie auf Start, dann auf Ausführen und geben Sie CMD in das Feld Öffnen ein, um einen Befehl window.3 öffnen. Navigieren Sie zu dem Verzeichnis, in dem die Dateien waren SoftPaq extracted.Example: cd c: swsetupSP438094. Stecken Sie den USB-Flash-Laufwerk (drive-Taste), die Sie verwenden möchten, um das bootfähige Medium zu erstellen, und notieren Sie sich den Laufwerksbuchstaben, die ihm von Microsoft Windows oder Microsoft Windows Vista zugeordnet ist, und kopieren Sie die Dateien in den drive.CAUTION: Schritt 5 überschreibt alle vorhandenen Daten auf dem angegebenen Laufwerk letter.5. Erstellen Sie das bootfähige USB-Flash-Laufwerk (Laufwerk-Taste), indem Sie den folgenden Befehl ein: MKUSB: 6. Schließen Sie die Befehlszeile window.7. Verwenden Sie das Microsoft Windows “Hardware sicher entfernen”-Programm (in der Taskleiste), um die USB-Flash-Laufwerk aus dem Computer zu entfernen. Mit diesem Dienstprogramm wird sichergestellt, dass der Antrieb vor removal.8 synchronisiert ist. Um die LSI SAS MegaRAID 8344ELP Firwmare Utility, booten Sie den Arbeitsplatz mit dem USB-Flash-Laufwerk (Laufwerk-Taste), die in den Schritten 1 bis 7.9 erstellt wurde. Bei der DOS-Eingabeaufforderung ein: “fls_sas.bat ‘Die aktualisierte Skript ausgeführt wird und die neue Firmware installiert ist.


Download (int.1)